me and myself

Es ist ein folgenschwerer
Schritt, wenn man die
Konzepte, die man sich
konstruierte,  um in der
Welt Orientierung zu
 finden,
mit der
Wirklichkeit verwechselt.







Wunschzettel

  
Daisypath Vacation tickers

Daisypath Christmas tickers

Daisypath Friendship tickers


Letzte Kommentare
Erika:
Mir gefällt es auch sehr gut.Und schön wenn e
...mehr

Arjana:
Ich schaue gerade hier herein und möchte eine
...mehr

Michaela:
Wunderschöne Bilder!Man kann den Frühling bei
...mehr

Erika:
Ich finde das hast du dann schon ganz richtig
...mehr

Bea:
.. da wünsche ich doch GUTE BESSERUNG! Und ga
...mehr

Sandy:
Habt eine wunderbare Zeit und schönes Wetter!
...mehr

Sandy:
Trojaner gehen wohl derzeit rum.Bist jetzt sc
...mehr

Moni:
Das ist wirklich eine Freundin! Dann wünsche
...mehr

Sandy:
Du auch!Einen schönen Sommer und lass es dir/
...mehr

Paleica:
ohje du ärmste,, du hast aber viele allergien
...mehr

Durch die Leidenschaften lebt der Mensch, durch die Vernunft existiert er bloß.

...mehr

gemeldet am: 14.08.2014 08:17

Heute ist hier bei uns...

...Tag des guten Lebens und ich bin hin und her gerissen zwischen "Schöne Aktion" und "Muss das sein?!". Für uns heißt das, dass unser Viertel großräumig abgesperrt wurde; seit 7 Uhr heute früh herrscht innerhalb dieser Absperrungen absolutes Halteverbot und es finden bis 20 Uhr verschiedene Aktionen statt, darunter ein Teil auch auf den nunmehr autofreien Straßen. Im letzten Jahr fand das Ganze zum ersten Mal statt und es war eine Mischung aus Straßenfest, Open-Air-Konzert und Flohmarkt. Die Folge war, dass es den ganzen Tag laut und feuchtfröhlich auf der Straße zuging und ich mich nach einer Weile tatsächlich fragte, was eigentlich schlimmer ist: Autos, die am Sonntag ab und zu durch die Straße fahren, oder die Dauerbeschallung am Tag des guten Lebens. Letzteres war dann doch leider so nervig, dass wir geflüchtet sind. Und heute nun also wieder! Und wieder werden wir flüchten, denn im Programm stehen erneut Aktionen auf der Straße, z.T. auch direkt vor unserem Haus und unter unseren Fenstern. Wie gesagt, ein autofreies Viertel finde ich eigentlich ganz schön, aber dann den ganzen Tag anderweitig "unterhalten" zu werden und sich dem durch nichts außer durch Ohrstöpsel oder Flucht entziehen zu können, gefällt mir nicht sonderlich...

Me and myself 31.08.2014, 09.45 | (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Inner thoughts

Gestern abend...



... wer es gern ein bisschen außergewöhnlch und schräg mag, ist hier gut aufgehoben.
Es hat Spaß gemacht - und nicht nur den "Musikern". Erstaunlich, welche Töne und
Melodien sich Alltagsgegenständen entlocken lassen. Absolut lohnend!

Me and myself 14.08.2014, 08.15 | (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Me and Myself

Urlaubsglück....

...kann auch so aussehen:





Eine Woche noch darf ich meine Zeit vertrödeln, und einfach nur das tun, wozu ich Lust habe. Sehr feine Sache kann ich euch sagen.

Me and myself 12.08.2014, 08.59 | (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Me and Myself

Zu meiner Freude...

...habe ich vorhin noch ein paar "nachträgliche" Rosen bekommen. Sie duften sogar!



Me and myself 05.08.2014, 16.48 | (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Friends and Family

Happy birthday...

...to me ;o) Ach ja, Geburtstage sind doch etwas Wunderbares! Viele nette Menschen haben heute an mich gedacht, mich beschenkt, mich mit Karten-, EMail- und SMS-Grüßen beglückt und ein kleiner Kreis hat mit mir bei "lecker Frühstück und Käffchen" gefeiert. So dürfen Geburtstage sein!



Me and myself 27.07.2014, 17.59 | (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Me and Myself

Die Sommerauszeit...



...hat begonnen - und bis zum 20.08. ist jetzt Seele baumeln lassen
 meine größte Leidenschaft. Ob ich hier viel schreiben werde, ist noch ungewiss,
deshalb hier schon mal an dieser Stelle:
Euch allen einen schönen Sommer!

Me and myself 14.07.2014, 21.13 | (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Colleagues and Job

Zeit für etwas Neues...

...deshalb nun seit heute ein neues Design hier im Blog. Ich finde es wunderschön, es ist hell und freundlich, und passt momentan sehr viel besser zu meinem Gemütszustand als das Alte...

Me and myself 16.06.2014, 18.44 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Me and Myself

Heute mal wieder: Gartentag...







Me and myself 15.06.2014, 22.32 | (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Home Sweet Home

Nach drei Tagen...

..mit Fieber und allen erkältungtypischen Symptomen, war ich dann heute wieder arbeiten - wenn auch mit reichlich wackeligen Knien und dünner Stimme. Gott sei Dank hatten wir einen von zwei Planungstagen und da ich ja die Chefin bin, hab ich kurzerhand das Programm umgestellt, so dass wir schon am frühen Nachmittag Schluss machen konnten. Morgenfolgt dann die 2. Runde, und dann hoffentlich ohne weiche Knie und mit fester Stimme. Donnerstag muss ich dienstlich zu einer Tagung nach Düsseldorf, und da sollte es mir unbedingt deutlich besser gehen als heute noch, sonst übersteh ich das nicht.... und nun ist Feierabend!

Me and myself 10.06.2014, 17.27 | (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Me and Myself

Pünktlich zum langen WE...

ereilt mich ein grippaler Infekt. Ganz prima... Naja, brave Arbeitnehmer werden eben am WE krank und nicht unter der Woche.

Ich wünsch allen Frohe - und gesunde - Pfingsten!

Me and myself 07.06.2014, 07.22 | (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Me and Myself

Heute war Gartentag...

...auftanken für die Seele; wunderbar!









Noch mehr Seelenbilder gibt es HIER

Me and myself 31.05.2014, 23.16 | (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Home Sweet Home

Vor zwei Stunden...

urlaub83.gif...konnte ich bereits das WE einläuten. Und das ist auch wirklich gut so, denn in den vergangenen Tagen hat mir das Leben mal wieder ein paar Steine in den Weg gelegt, die ich überhaupt nicht gebraucht hätte und die mich wirklich arg zurückgeworfen haben. Die kommenden vier freien Tage werde ich dazu nutzen, aufzutanken und neue Kraft zu sammeln, und bis auf eine Geb.-Feier am Freitag bin ich gänzlich terminlos und unverplant. Hurrah!

Me and myself 28.05.2014, 19.48 | (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Me and Myself

50!



...so alt wird der MmT heute und ich gratuliere ihm von Herzen. Wir werden gleich noch ein bisshen in kleiner Runde feiern und ich habe zwei Freunde als Überraschungsgäste eingeladen. Bin gespannt, wie er reagieren wird.  Es ist schon irre, wie die Zeit verfliegt. Als wir uns kennenlernten, war er "süße 33" und jetzt sind 17 Jahre ins Land gegangen. In dieser Zeit sind wir mehr und mehr zusammengewachsen, kennen uns in- und auswendig, alle Macken, Ecken und Kanten, aber auch alle liebenswerte Schrullen und Seiten. Und nun ist er also 50 Jahre alt. Eigentlich doch eine runde Sache - im wahrsten Sinne. Und eigentlich auch gar nicht schlimm, auch wenn er manchmal stöhnt und jammert... So, und nun gehen wir feiern.

Me and myself 20.05.2014, 18.18 | (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Friends and Family

Gartentag...





...der MmT und ich haben heute die Seele baumeln lassen - und wo könnte man das besser als in unserem Garten. So dürfen Sonntage sein!

Me and myself 18.05.2014, 22.12 | (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Home Sweet Home

Unser Highlight der Woche...



...ein äußerst vergnüglicher Montag abend war das; 2 Std. Programm zum Lachen, Staunen, Freuen! Frau Jahnke war wie immer großartig. Ich mochte sie schon, als sie noch eine Hälfte der "Misfits" war. Und unter ihren Gästen war eine, die für mich auf jeden Fall auf die Liste der "Entdeckungen des Jahres 2014" gehört: Sarah Hakenberg. Unglaublich komisch, musikalisch, bissig und auch manchmal ziemlich böse, aber irgendwie nie unter der Gürtellinie. Tolle Frau! Weitere Abende werden folgen; zuerst Anka Zink mit "Leben in vollen Zügen", danach Sebastian Puffpaff mit "Warum!" Sehr schön das!

Me and myself 15.05.2014, 18.13 | (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Places of Interest

Gestern...

...war ein schöner Tag 






Me and myself 05.05.2014, 19.49 | (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Home Sweet Home

Tag 1...

Comp00002.gif...nach meinem Urlaub: mein Postfach in der Einrichtung war relativ leer und auch sonst scheint mein Chef mich gut vertreten zu haben, denn es war nichts Eiliges zu erledigen. So konnte ich diesen Tag einigermaßen ruhig angehen lassen. Trotzdem schade, dass die freie Zeit erst einmal 'rum ist; ich hatte mich sehr daran gewöhnt, zu tun und zu lassen was und wann ich will... Naja, das nächste lange WE kommt bestimmt und meine Sommerauszeit ist auch nicht mehr soooo weit entfernt. Und nun mach ich erst mal Feierabend!

Me and myself 05.05.2014, 19.36 | (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Colleagues and Job

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
me and myself

 



2014
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Statistics....
Einträge ges.: 1222
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 547
ø pro Eintrag: 0,4
Online seit dem: 16.06.2008
in Tagen: 2287
Click for Köln, Deutschland Forecast
Zufallsspruch:
Vertrauen ist das Betriebskapital bei allen menschlichen Unternehmungen.

powered by BlueLionWebdesign